Infoblatt

Infoblatt für die Bewohnerinnen und Bewohner
vom Quartier Fläckehof in Rothenburg

Der Vorstand des Quartiervereins Fläckehof organisiert diverse Anlässe unter dem Jahr und initiiert das Quartierfest. Aktivitäten und Anlässe werden rechtzeitig per Mail versandt sowie am Hauseingang, bzw. an den Garageeinfahrten im Quartier ausgehängt. Die Generalversammlung findet jeweils an einem Freitag im März oder April statt. Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 30.-.

 

Vorstand ab 2020
Antonia Suppiger, Fläckehof 44, Präsidium
Doro Bitzi, Fläckehof 10, Kasse
Muriel Revol, Fläckehof 32
Susanne Portmann, Fläckehof 18

 

Das Quartierfest findet an einem Samstag kurz nach den Sommerferien statt. Es wird etappenweise von den Quartierbewohnern organisiert.

 

Der Fläckehof ist in 5 Etappen aufgeteilt. Diese entsprechen in etwa den Bauetappen. Siehe Quartierplan.

 

Im Untergeschoss zwischen Haus 78 und 80 befindet sich ein Mehrzweckraum. Dieser kann bei Firma Schmid reserviert werden. Reservation und Preis auf Anfrage. Es steht Geschirr für ca. 50 Personen zur Verfügung.

Schmid Immobilien: 041 444 40 54

War anfänglich rot gestrichen (daher der Name) und ist ein beliebter Treffpunkt für alle Quartierbewohner/innen.Quartierfest, Spielnachmittag, Sommerkino, etc. finden auf dem roten Platz statt.

 

Der Quartierverein stellt 10 Tische und 20 Bänke zur Ausleihe zur Verfügung. Sie sind im Depot im Anbau vom Haus 6 untergebracht. Der Schlüssel kann bei einem Mitglied vom Vorstand geholt werden. Reservationsmöglichkeiten befinden sich an der Tür vom Depot.

 

Stehen für alle zur freien Verfügung.

 

Der Weiher ist ein Biotop und nicht als Badeteich oder im Winter zum Schlittschuhlaufen gedacht. Fische dürfen nicht im Weiher entsorgt werden. Das Betreten des Eises ist sehr gefährlich und daher untersagt. Generell gilt der Aufenthalt im Weiherbereich auf eigene Gefahr. Die Eltern werden gebeten, ihre Aufsichtspflicht wahrzunehmen.

Verantwortlicher Felix Altaus Fläckehof 16

 

Jedes Mehrfamilienhaus hat einen Hausdelegierten. Fragen Sie nach.

 

Wir freuen uns, dass auch Ihr im Fläckehof wohnhaft seid und hoffen, dass Ihr euch hier wohl fühlt. Habt Ihr Anregungen, so meldet Euch doch bei einem Mitglied vom Vorstand. Auch Ihr könnt zu einem lebendigen Miteinander im Quartier beitragen. Besten Dank für Euer Interesse.